Eine erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung ist der Grundstein für die berufliche Zukunft. Je besser hier das Fundament gelegt ist, desto höher stehen die Chancen, sich im stetig ändernden Arbeitsmarkt zu behaupten und „durchzustarten“.

Ausbildung ist aus Sicht der GDS wichtig und eine Investition in die Zukunft, denn hier hat man die optimale Möglichkeit, aktiv dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Dieses Jahr gab es drei abgeschlossene Berufsausbildungen. Carina M., Elias F. und Maxi dürfen sich nun Kauffrau für Büromanagement oder Fachinformatiker für Systemintegration nennen. Und wie es sich für Fachkräfte der Zukunft gehört, wurden alle drei nach Abschluss der Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen.

Das gesamte GDS-Team gratuliert zur bestandenen Ausbildung!