Service Hotline: +49 (0) 871 93241-0|info@gdsinfo.de

Die GDS mbH in Altdorf bei Landshut lud am vergangenen Freitagabend seine gesamte Belegschaft zur jährlichen Weihnachtsfeier ein.

„Wer viel arbeitet, darf auch feiern“, diese Meinung vertritt Geschäftsführer Karl Ebner mit Überzeugung. Und wahrlich, das GDS-Team versteht es, zu Feiern.

Als besonderes Dankeschön und Highlight für seine Mitarbeiter engagierte Karl Ebner die Frisinga-Fratzen, dessen Nikolaus in Begleitung eines Engerls bei allen Abteilungen das ein oder andere Sprücherl zu sagen wusste. Die Perchten und Hexen sorgten zwischenzeitig für Ruhe und Andacht, so dass auch wirklich die Übergabe kleiner Aufmerksamkeiten in geordneten Bahnen verlaufen konnte.

Im Laufe des weiteren Abends trugen alle Auszubildenden der GDS mbH „Die Geschichte vom Lametta“ vor und auch die neuen Mitarbeiter aus 2017 brachten sich ein, in dem sie Ihre Gesangskünste unter Beweis stellten und so das gesamte GDS-Team zum gemeinsamen Lied „Ein hoch auf uns“ einstimmten.

Zusammenhalt wächst durch Firmenveranstaltungen wie diese. Sie verbindet Abteilungen und fördert den GDS-Spirit, auch in Zukunft Niederbayerns größtes IT-Systemhaus zu sein.

Die Impressionen des Abends belegen: GDS weiß sich und das Leben zu feiern!

2017-12-05T14:27:57+00:00